Am vorletzten Spieltag empfingen die Damen 30.1 die Mannschaft des Tus Grün-Weiß Allagen. Leider stand es nach den Einzeln bereits uneinholbar 1:5.
Einzig Aysegül Altun-Borgdorf machte sich ihr schönstes Geburtstagsgeschenk selbst und gewann ihr Einzel souverän mit 6:0, 6:2. Eine tolle Leistung und nochmals einen doppelten “Herzlichen Glückwunsch”!
Bei den Doppeln konnte die Paarung Heike Teller/Inga Wallmann einen klaren Sieg mit 6:3/6:0 verbuchen. Der Gesamtsieg ging somit mit 2:7 an die netten Gäste aus Warstein.
Trotzdem war die Laune der 30er Mädels weiterhin sehr gut, stand der Spieltag doch voll und ganz unter dem Motto “Einhorn”.